kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Cupko

– Kleiner Strolch mit Pechsträhne.

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Schäferhund Mischling

  • Geschlecht: männlich

  • Geburtsdatum: 22.04.2023

  • Schulterhöhe: ca. 50 cm

  • Kinder möglich

  • Verträglichkeit mit Katzen unbekannt

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: ambitionierte Hundeanfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Der junge Schäferhund-Mix hatte bis jetzt nur Pech: er war schon vermittelt und durfte erfahren, was es bedeutet ein Zuhause zu haben. Doch aus Gründen, die dem Tierheim nicht genannt wurden, lahmte er plötzlich und wurde kurzerhand deshalb wieder am Tor abgegeben… Der Rüde verstand nicht wieso seine neue Familie ihn verlassen hatte.

Grade für Schäferhunde, die sich sehr an ihre Bezugspersonen binden, noch dazu in einer prägenden Phase, ist es schwer, im Tierheim klar zu kommen. Čupko ist schlau- er kann Türen öffnen und weiß genau, wie er an Futter kommt. Gelahmt hat er nie mehr danach. Dass man z.b. nicht an Menschen hochspringt, das versteht er schnell- es trainiert nur niemand mit ihm. Der Rüde zeigt sich äußerst beeindruckt wenn ihm jemand sagt, wie man sich respektvoll verhalten soll. Er lernt schnell und eifrig- „will-to-please“ massig vorhanden. Er kennt Leine und Geschirr, die Außenwelt und das Leben im Haus.

Čupko sucht sportliche und konsequente Menschen, die ihn leiten. Er mag Hunde, weiß sich aber zu behaupten, grade wenn es ums Futter geht. Wir suchen also jemand, der Hunde versteht und führt – klare Strukturen würden aus unserem Pechvogel einen Top Begleiter machen!

Bringst du ihm Glück?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Nach oben