kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Elvis

– Elvis sucht Familienanschluss .

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: männlich

  • Geburtsdatum: ca. 4-5 Jahre alt

  • Schulterhöhe: ca. 50 cm

  • Standfeste Kinder möglich

  • Verträglichkeit mit Katzen unbekannt

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: ambitionierte Hundeanfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Elvis, oder wie er in seiner Pflegestelle genannt wird: Alvin, ist circa 4-5 Jahre alt, kastrierter Rüde und ehemaliger Straßenhund. Alvin zeigt sich als ruhiger Grundcharakter mit schlauem Köpfchen, der unter klarer Führung unglaublich aufblüht.

Auf seiner Pflegestelle ist er mit einem weiteren Rüden untergebracht, den er respektiert und anspielt. Er würde von einem souveränen Zweithund sicher profitieren. Alvin ist in der Wohnung vorbildlich, macht nichts kaputt, bellt nicht, zeigt keine Futteraggression, liegt gerne auf dem Teppich oder auf der Couch und genießt lange Schläfchen. Er schmust gerne und lässt sich kraulen.

Bei fremden Menschen muss er erst warm werden, das ist aber meist nach ein paar Minuten gebrochen. :)

Alvin zeigt eine leichte Reaktivität, das bedeutet, dass er auf Reize mit gesteigertem Interesse reagiert.

Vögel oder andere Kleintiere wecken Jagdtrieb, bei Hundebegegnungen ist Alvin noch etwas unsicher, lässt sich aber leiten. Pöbelnde Hunde kann er nur schwer ertragen, bei Rüden sollte er angeleitet werden.

Alvin zeigt sich als eigenständiger Charmeur, der sich zu gerne unterordnen und Sicherheit spüren möchte.

In der Pflegestelle läuft er schon gut an der Leine und hat keine Probleme mit einem Leben in der Stadt. Dennoch wünschen wir Alvin ein Leben fernab von Großstädten, da er sich dort sicher mit den vielen Reizen überfordert fühlen würde.

Alvin ist ein toller, menschengebundener Hund, der viel Spaß macht und schon tolle Fortschritte gemacht hat. Bei jemanden, der Lust auf einen Hund hat, der fordert und an der Leinenführung arbeiten möchte, bekommt einen ausgeglichenen Hund, der nur darauf wartet, sich sicher zu fühlen.

P.S. Alvin liebt Brot und Backwaren über alles, dafür würde er auch den breitesten Fluss und den höchsten Berg erklimmen – sicher ein Überbleibsel aus seiner Zeit auf der Straße. Er legt gerne kleine Sitzstreiks vor Mülltonnen und Brotresten ein, von denen er sich aber auch wieder abbringen lässt- schlau und charmant eben ;)

Wer lässt sich von unserem Charmeur um die Pfote wickeln?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben