kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Lenni

– intelligenter Einzelkater Lenni durfte in sein neues Prinzenparadies umziehen.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle, 80689 München

  • Geschlecht: männlich

  • Geburtsdatum: ca. 2017

  • Kastriert

  • Einzelkatze

  • Verträglichkeit mit Hunden: unbekannt

  • Freigang möglich
  • Vermittlungshilfe
  • Handicap: beginnende Arthrose
Direkt zur Selbstauskunft

Lenni lebte die letzten Jahre ein tolles Katzenleben in einem behüteten Zuhause. Leider hat er sich von heute auf morgen dazu entschieden Einzelkater sein zu wollen.
Er ist aktiv und immer in der Nähe seiner Menschen und begleitet sie gern ins Bett oder auch mal auf das stille Örtchen ;-) Für Lenni ist es dabei wichtig, dass er nachts mit an seine Zweibeiner gekuschelt im Bett schlafen darf. Denn dann kann er seine Kuscheligkeit und Flauschigkeit so richtig zeigen. Durch die Betreuung von Birga Dexel (Hundkatzemaus) hat Lenni gelernt, zu klickern. Das macht ihm einen Riesenspaß und er fordert es auch ein, damit er seine tollen Kunststücke präsentieren kann.
Er kann sich im Kreis drehen, High-Five, Sitz, und Slalom.
Lenni ist ein Powerkater und möchte gern durch die Wohnung flitzen und dass mit ihm gespielt wird. Seine jetzigen Zweibeiner können sich vorstellen, dass er sich mit gesichertem Freigang oder mit Freigang in verkehrsberuhigtem Raum wohlfühlen würde. Da er so gut lernt über das Klickern, könnte man gegebenfalls auch schrittweise üben, mit ihm an Geschirr und Leine nach draußen zu gehen.
Lenni mag Trubel nicht so gern, sodass Kleinkinder oder sehr viel Gewusel nichts für ihn sind und er gern ein Plätzchen hat, wo er sich auch mal zurückziehen kann, wenn Besuch da ist. Ebenso macht ihn zu viel Lärm wie Alexa oder laute Musik zu schaffen. Er liebt es eher neben dem Schreibtisch des Homeoffice auf seinem Kratzbaum zu chillen.

Lenni ist topfit bis auf eine beginnende Arthrose. Hierfür benötigt er eine Spritze pro Monat vom Tierarzt. Aktuell ist er vollversichert, diese Versicherung kann der neuen Familie überschrieben werden. Die Versicherung übernimmt die Kosten der monatlichen Spritze.

Suchst du einen treuen flauschigen Begleiter an deiner Seite, mit dem du tolle Kunststücke machen kannst?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Katzen sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause gechipt und gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, sowie auf FIV und FeLV getestet. Die Schutzgebühr beträgt 180€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Samtpfoten auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben