kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Boris

– schöner hundeliebender Boris sucht Zuhause.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in Zagreb Kroatien

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: ca. 06/2023

  • Kastriert

  • verträglich mit Katzen

  • Verträglichkeit mit Hunden: ja

  • Kein Freigang
  • keine Einzelhaltung

Direkt zur Selbstauskunft

Unser wunderschöner Boris sucht nach einem schwierigen Start in sein Katzenleben sein Katzenparadies.

Seine Pflegemama erzählt wie sie ihn gefunden hat: „Im Juli 2023 bemerkte ich an meinem Hochzeitstag beim Abendessen im Restaurant ein kleiner Kater, der im Regen saß und nach Essen bettelte. Der winzig kleine Boris aß kleine Stückchen Fleisch und Reste, die er auf dem Boden finden konnte. Ich habe ihn dann mit ins Auto genommen. Leider hatte er so große Angst, so dass er sich im Inneren des Autos (unter dem Boden) versteckte. Er wurde entweder ausgesetzt oder noch nie bis dahin von einer menschlichen Hand berührt. Nach langem Suchen, auch mit Hilfe eines Mechanikers, war von ihm keine Spur, deshalb dachte ich, er sei irgendwie weggelaufen. Nach 3 Tagen und 3 Nächten saß er erschöpft und hungrig auf dem Sitz meines Autos. Ich habe ihn dann sofort ins Haus gebraucht“.

Nach diesem anstrengenden Strassenleben konnte Boris das erste Mal mit einem vollen Magen und einen Dach über den Kopf, sein Leben genießen. Aufgrund seiner Vorgeschichte ist er gegenüber Menschen am Anfang eher zurückhaltend, sodass seine neuen Zweibeiner ihm die Zeit geben sollten, damit er Vertrauen fassen kann. Gegenüber Katzen und Hunden ist er sehr gesellig und genießt deren Gesellschaft total. Boris macht auch gern mal Quatsch und rennt mit anderen Katzen durch das Haus und treibt Unsinn.

Unser Boris ist eine besondere Schönheit mit seinem eichhörnchenartigen Katzenschwanz.

Möchtest du ihm ein Zuhause schenken?

Ein gesicherter Balkon wäre für ihn super, da Boris gerne Fliegen und andere Insekten fängt.

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Katzen sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause gechipt und gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, sowie auf FIV und FeLV getestet. Die Schutzgebühr beträgt 180€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Samtpfoten auf der Suche nach einem Zuhause:

Nach oben