kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Cvita

– schöne Cvita wartet schon so lange.

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Geburtsdatum: ca. 2018-2019

  • Schulterhöhe: ca. 50 – 55 cm

  • ungeeignet für kleine Kinder (Standfestigkeit)

  • keine Verträglichkeit mit Katzen

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: erfahrene Hundekenner

Direkt zur Selbstauskunft

Freunde, was soll ich euch erzählen?!

Ich bin schon so lange hier und habe mich leider an den Tierheim Alltag gewöhnt. Ich sehe Hunde, die kommen und gehen, ein großes Auto kommt, lädt meine Artgenossen ein und fährt weg. Oft frage ich mich, wohin sie wohl fahren… Werden wir uns wiedersehen? Wie geht es ihnen? In meinen Träumen, steige ich irgendwann auch in das Auto ein und freue mich auf die Fahrt in ein neues Leben.

Da sehe ich mich dann gemütlich in einem Körbchen liegen, ohne viel Gebelle um mich herum und in meiner Vorstellung gibt es da auch jeden Tag einen Riesen Schweinsbraten! :D

Aber dann – plopp! – wache ich auf, meine Pflegerin steht vor mir und zieht mir ein Geschirr an. Ich weiß genau was das heißt, jetzt geht’s los zum Spaziergang mit verschiedenen Menschen. „Social Walk“ nennen die das hier. :) 
Das mache ich total gerne: Schnüffeln, streicheln lassen und etwas neues erleben.

Ich bin ziemlich schlau und liebe die Menschen. Menschen finde ich echt cool, sie zeigen mir, dass es noch mehr da draußen gibt.

Die Zeit genieße ich immer total und freue mich, wenn ich angezogen werde.

In meinem neuen zu Hause brauche ich keine andere Hündin, da kann ich schon mal etwas zickig werden, wenn sie mich auf der falschen Pfote erwischt. Sonst bin ich aber absolut pflegeleicht.

Im Tierheim sind sagen sie, dass noch mehr Mädels für uns ein zu Hause suchen.

Vielleicht ja auch für mich?

Möchtest DU vielleicht Cvita’s Traum von einem Platz im Transport erfüllen?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben