kontakt@nordic-strays.de

Spenden
Spenden

Diego

– cooler und sensibler Diego sucht dich.

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Dogo Argentino

  • Geschlecht: männlich, kastriert

  • Geburtsdatum: 25.11.2018

  • Schulterhöhe: ca. 55-60 cm

  • ungeeignet für kleine Kinder (Standfestigkeit)

  • keine Verträglichkeit mit Katzen

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: Rasseliebhaber, erfahrene Hundekenner

Direkt zur Selbstauskunft

Alle Dogo Argentino Hundeliebhaber einmal herhören!

Unsere sanfter Riese Diego sucht ein passendes Körbchen.

Diego lebt aktuell im Tierheim in Split und verbringt seine Tage damit, auf seine geliebten Streicheleinheiten zu warten.

Diego ist ein reinrassiger Dogo Argentino, ist bereits 5 Jahre alt und hat einige Zeit in einer Familie gelebt, die ihn leider aus privaten Gründen abgeben musste.

Während der Zeit in der Familie konnte er super viele Kommandos lernen (..wenn auch auf kroatisch ;) ) und kennt es, sich am Menschen zu orientieren und er kennt das Leben im Haus.

Wir wünschen uns für unseren Diego ein zu Hause, in dem er vor allem viel Liebe bekommt, nach seinen Wünschen ausgelastet wird. 
Da er doch sehr groß ist, sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Diego versteht sich sehr gut mit Hündinnen, mit Rüden oftmals auch – aber da möchte er sich erstmal einen Überblick verschaffen, bevor er die Skepsis ablegt.

In Kroatien konnte er bereits einige Male bei den „Social Walks“ dabei sein und man konnte auf den Spaziergängen immer sehen, wie sehr er sich freut unterwegs zu sein und Menschen um sich zu haben. Sollte Diego Dir nun also nicht mehr aus dem Kopf gehen, melde Dich gerne bei uns! Wir – aber vor allem Diego – freuen uns auf Dich / Euch! :)

Diego sucht ein liebevolles und konsequentes zu Hause.

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Nach oben