kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Lada

– Lada konnte nach einem kurzen Aufenthalt in einer Pflegestelle in Ihre neue Familie ziehen.

Bleib weiter so entspannt liebe Lada und genieß dein neues Leben.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in 25774

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Geburtsdatum: 02.2022

  • Schulterhöhe: ca. 50 cm
  • Verträglichkeit mit Katzen unbekannt

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: alle Lagen

  • geeignet für: Anfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Hallo ihr lieben Zweibeiner,

Mein Name ist Lada und ich kann es kaum abwarten Dich kennenzulernen!

Ich weiß es selbst nicht ganz genau, aber man sagt, ich bin im Februar 2022 auf die Welt gekommen und das bedeutet, dass ich mich gerade im absolut besten Alter befinde.

Auch ich wurde, wie viele meiner Fellfreunde, mit meinen Geschwistern auf der Straße gefunden und lebe seit dem in einem kroatischen Tierheim.

Wenn ich mir aussuchen könnte, wohin meine Reise in ein neues Leben geht, würde ich mir auf jeden Fall einen Menschen aussuchen, der richtig gerne mit mir schmust und spielt. Meine Ansprüche an mein neues Zuhause nicht nicht besonders hoch, ich komme mit vielen Situationen richtig gut klar und könnte mir vorstellen, dass ich Dein erster Hund und Du mein erstes Frauchen oder Herrchen bist, ohne dass wir vorher schon Erfahrungen im Zusammenleben gesammelt haben.

Klar, da ich ein Junghund bin, benötige ich schon ab und zu Regeln, die man mir in meine Sprache übersetzt, aber das mache ich bestimmt mit links.

Man sagt mir nach, dass ich im Tierheim sehr entspannt bin und mich immer sehr freue, wenn ich Menschen sehe und gestreichelt werde.

Wenn Du mich nun also entdeckst und mindestens so sympathisch findest wie ich Dich, dann gib´ doch den Mädels von Nordic Strays Bescheid – dann steht einem Kennenlernen bestimmt nichts mehr im Weg! Ich freue mich jedenfalls sehr auf meine nächste Reise und bin bereit für ein neues Körbchen!

Entspannte Lada sucht ein kuscheliges Körbchen.

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben