kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Marta

-wunderschöne Marta sucht ihre eigene Familie .

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Geburtsdatum: 01.04.2023

  • Schulterhöhe: ca. 50 cm

  • Kinder möglich

  • Verträglichkeit mit Katzen unbekannt

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: ambitionierte Hundeanfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Hallöchen liebe Zweibeiner, ich bin’s, Marta! 


Aktuell lebe ich mit vielen meiner Freunde in einem Tierheim in Kroatien und ich sag’s Euch ehrlich: so langsam brauche ich einfach auch mal Zeit für mich! :D 
Hier gibt es super viel zu sehen und zu erleben, wir gehen zum Beispiel ab und an mal auf einen „social Walk“ oder bekommen Besuch von Menschen, die im Tierheim arbeiten – aber umso öfter ich besucht und gestreichelt werde, desto mehr merke ich einfach, wie sehr ich mich auf ein eigenes Körbchen im eigenen zu Hause freue.

Man sagt mir nach ich sei eine sehr freundliche, aufgeweckte Junghündin und ich selbst würde mich noch dazu als seeeehr verschmust beschreiben!

Ich kenne von diesen Spaziergängen auch schon dieses lange Ding, was an meinem Rücken hängt aber ich bin ganz ehrlich: es wäre schon super, wenn man mir das nochmal genauer erklärt!

Letztens habe ich was von einen kleinen Hunde 1×1 gehört und mich gefragt, ob ich das wohl auch lernen kann und gut im rechnen bin?!

Ich sag’s Euch, das ist einfach so spannend und ich freue mich richtig darauf, jemanden von Euch kennenzulernen, der Lust hat, das alles mit mir zusammen zu lernen! 


Meldet Euch doch einfach bei den Girls von „Nordic Strays“ wenn ihr auch so Bock darauf habt, ab sofort mit einem Vierbeiner durch´s Leben zu spazieren, wie ich darauf, das mit einem Zweibeiner zu tun. :)

Vielleicht ja mit dir?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben