kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Micko (FIV)

– FIV-Kater Micko hatte doppeltes Glück. Nicht nur, hat er als FIV-Kater das große Los gezogen, eine liebevolle Katzenmama gefunden zu haben, sondern er durfte auch mit seiner besten Freundin zusammen bleiben.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in Kroatien

  • Geschlecht: männlich

  • Geburtsdatum: ca. 08/2022

  • Kastriert

  • verträglich mit Katzen

  • Verträglichkeit mit Hunden: unbekannt

  • Handicap: FIV+

  • gesicherter Freigang möglich

  • gesicherter Balkon

  • verträglich mit Katzen

Direkt zur Selbstauskunft

Manchmal schreibt das Leben traurige Geschichten und man möchte nur den Kopf schütteln. Touristen riefen eine Tierschützerin zur Hilfe, da Anwohner in einem Dorf eine hilflose nach Futter bettelnde Katze mit Wasser übergossen und verjagen wollten. Dieses miauende arme Geschöpf war Micko – voller Flöhe und in einem schlechten Allgemeinzustand mit Durchfall und Atemwegsinfekt. Sofort wurde Micko zum Tierarzt gebracht und aufgepäppelt. Es stellte sich heraus, dass Micko FIV+ ist und deshalb auch typisch für die Erkrankung anfälliger für Infekte war.

Micko durfte nachdem er stabil genug war das erste Mal in seinem Leben in einer Wohnung unterkommen und erholte sich, indem er fast den ganzen Tag auf der Couch schlief. Dort hatte er auch die Möglichkeit in den Garten rauszugehen, musste aber leider aus pirvaten Gründen nach kurzer Zeit in eine andere Pflegestelle ziehen.

Eine FIV+-Katze in Kroatien zu vermitteln ist quasi unmöglich, sodass Micko (s)ein wahres Wunder in Deutschland, Schweiz.. sucht – denn eigentlich wünschen wir uns für Micko, dass er wieder in einen Garten gehen und Gras unter seinen Pfoten spüren kann – als FIV-Kater darf er allerdings nicht in den ungesicherten Freigang, sodass ein eingezäunter (mind 1.80m Höhe) Garten toll wäre. Micko hat sich aber mittlerweile gut in sein Wohnungsleben eingelebt und wechselt von einem zum anderen Kuschelplatz und wartet auf die nächste Kuscheleinheit. Deswegen können wir uns auch vorstellen, dass Micko Zugang zu einem gesicherten Balkon hat und vielleicht seine Familie mit ihm an der Leine in den Garten oder spazieren geht, wenn er das möchte, denn er scheint das anstrengende Leben draußen nicht zu vermissen. Wir drücken Micko ganz fest die Daumen, dass er ein tolles Zuhause findet. Auch ein Artgenosse sollte in Mickos Forever Home nicht fehlen.

Kannst du Mickos Traum wahr werden lassen? :-)

Nordic Strays e.V. übernimmt die Vermittlung von Micko für Udruga Šapama od srca – Makarska.

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Katzen sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause gechipt und gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, sowie auf FIV und FeLV getestet. Die Schutzgebühr beträgt 180€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Samtpfoten auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben