kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Nala

– zarte Nala sucht neuen Wirkungskreis

  • Aufenthaltsort: Streunerhof, Kotor Varos (BIH)

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Geburtsdatum: 14.12.2022

  • Schulterhöhe: ca. 52 cm

  • Verträglich mit Katzen, Hühnern und Enten

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: Anfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Die Geschichte unseren Nala begann’ ähnlich wie die vieler unserer Schützlinge: Sie wurde gemeinsam mit Ihren Geschwistern auf der Straße geboren und von Tierschützern gefunden.

Nachdem sie gut versorgt und aufgepäppelt wurden, sind sie jetzt bei unserer Svjetlana im Rudel angekommen, die einige bestimmt bereits von unseren Instagram Stories kennen.

Nala ist die kleinste der Gruppe und eher ein unterwürfiger Hund, die es liebt zu spielen.

Die Welt zu entdecken, Abenteuer erleben und zu spielen ist im Moment das wichtigste für die hübsche, ausfgeschlossene Hündin.

Sie findet uns Zweibeiner und andere Hunde super spannend und freut sich immer sehr über neue Kennenlernen, sodass wir uns sehr gut vorstellen können, dass sie sich in einer Konstellation mit einem anderen Hund sehr wohl fühlen würde.

Nala kennt Katzen, Hühner und Enten, was natürlich super ist, da sie dementsprechend super verträglich mit den Tieren ist.

Wie Ihre Schwester Bona kam Nala mit der Besonderheit auf die Welt, keine Rute zu haben, dass stört sie aber überhaupt nicht.

Wenn du jetzt also Lust bekommen hast mit Nala viele Abenteuer zu erleben und die Welt zu erkunden, dann melde dich bei uns Mädels von Nordic Strays.

Wir freuen uns mindestens genau so sehr für Dich, wie für unsere Nala, wenn ihr Eure Zukunft gemeinsam gestaltet würdet!

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben