kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Shira

– junge Hündin Shira sucht ihre Familie.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in 24103 Kiel

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich, kastriert

  • Geburtsdatum: ca. 2-3 Jahre alt

  • Schulterhöhe: ca. 45 cm

  • ungeeignet für kleine Kinder (Standfestigkeit)

  • Verträglichkeit mit Katzen unbekannt

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: allen Lagen

  • geeignet für: erfahrene Hundehalter

Direkt zur Selbstauskunft

Shira fand im zweiten Anlauf ihr zu Hause in der Hauptstadt und wird dort an die Pfote genommen. Alles Gute liebe Shira.

Ein freudiges „Hallo“ an alle Hundeliebhaber von unserer Shira! Diese wunderschöne Hündin zog genau in dem Moment, als Jeanette und Julia (unsere Vereinsgründerinnen) im Mai vor Ort waren, in das Tierheim in Split ein.

Zu unserer großen Freude konnte sie bereits im Juni ein Körbchen in Deutschland beziehen – was sie leider nach kurzer Zeit wieder verlassen musste.

Shira ist eine neugierige, forsche, freche aber vor allem super liebenswerte Hündin, die gerne ihre ihre Grenzen testet, gern´ Auto fährt, sich beim Tierarzt bereits schon von ihrer besten Seite gezeigt hat und mit Ihrem Pflegebruder auf Zeit liebend gerne durch den Garten tollt.

Schätzungsweise ist sie ungefähr drei Jahre alt und sie ist kastriert, geimpft und gechipt.

Shira ist ziemlich klug und benötigt einen Gefährten an ihrer Seite, der ihr das Hunde 1:1 mit viel Geduld beibringt und zudem bereit ist zum Beispiel einen Trainer hinzuzuziehen und mit ihr gemeinsam an ihren schönen Kanten zu feilen.

Wenn Du nun besonders gut rechnen kannst und Lust hast, Shira die Welt zu zeigen, dann melde Dich gerne direkt bei uns! :)

Wir freuen uns auf Dich!

Shira ist bereit für neue Abenteuer, vielleicht mit dir?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben