kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Yoko

– sanfte schwarze Schönheit sucht ein liebevolles zu Hause.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in 21109 Hamburg

  • Rasse: Mischling

  • Geschlecht: weiblich

  • Geburtsdatum: ca. 1-2 Jahre alt

  • Schulterhöhe: ca. 50 cm

  • Kinder ab 5 Jahren

  • Verträglichkeit mit Katzen

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: ambitionierte Hundeanfänger

Direkt zur Selbstauskunft

Wauuuu und Hallo da vor dem Bildschirm, ich bin Yoko eine ganz außergewöhnliche Hündin. Mein Name beschreibt mich sehr gut, denn Yoko bedeutet „Sonnenkind“. Ich bin eine ganz liebe, frohe und sanfte Hündin, die ganz viel Sonnenschein in dein Leben bringen kann, versprochen! ☀️

Ich bin eine sehr ruhige und sanfte Hündin, die gerne auf der Couch oder anderen bequemen Örtchen in der Wohnung ihr Schläfchen macht. Ich liebe es Spazieren zu gehen, am liebsten lange und ruhige Spaziergänge draußen in der Natur. Weil ich als Straßenhündin ganz oft Hunger hatte neige ich dazu gerne mal auf den Spaziergang nach Futter zu suchen, deswegen ist es sinnvoll mir zu zeigen, dass das nicht mehr nötig ist und daran mit mir zu arbeiten. Da Futter mein Favorit ist, ist es auch nicht schwer mich damit abzulenken, haha!

Ich liebe es neue Dinge zu lernen, weil ich auch eine schlaue Maus bin. Spielzeuge sind mir sogar ein bisschen zu langweilig, da lerne ich lieber neue Tricks oder mache gemeinsam mit dir andere Übungen für meinen Kopf, das kann als Team richtig viel Spaß machen!

Weil ich es nicht immer leicht hatte, bin ich anfangs etwas misstrauisch und brauche Zeit mich zu gewöhnen und brauche es auch, dass man mir Zeit gibt und mich nicht bedrängt, denn das finde ich gruselig. Deshalb ist es sinnvoll wenn du die Hundesprache schon etwas kennst.

Ich komme super mit anderen Hunden zurecht, da ich mich gut einordnen kann bin ich bisher mit jedem Rüden und jeder Hündin super klar gekommen. Es wäre auch cool, wenn du schon einen Hund hast, ein Muss ist es aber tatsächlich nicht.

An der Leine laufen kann ich schon und habe auch schon gut gelernt nicht zu ziehen und Co. Allerdings kann es sein das mir manchmal manche Sachen noch gruselig vorkommen, weshalb es wichtig ist, dass ich von Anfang an mit Sicherheitsgeschirr und Halsband ausgestattet bin. Ich genieße lange Spaziergänge und freue mich schon auf meine Zeit mit dir!

Katzen und Kinder ab 5 Jahren? Kein Ding für mich. Die kenne ich nämlich schon und sind für mich absolut okay! Ich würde aber auch gut zu einem älteren Pärchen passen, da ich einfach so ruhig und sanft bin.

Wenn ich weiß wohin ich gehöre, dann bin ich auch gerne mal territorial, auch mal bei Besuch wird gebellt, aber man kann mir gut zeigen, dass das gar nicht schlimm ist, wenn ich weiß wo mein Platz ist und ich dahin geschickt werde. Dann weiß ich nämlich auch wohin ich gehöre und bin nicht so überfordert. Der Befehl „Decke“ wäre also auf jeden Fall sinnvoll zu üben und sollte auch von Anfang an trainiert werden. Da ich das Konzept schon kenne dürfte das auch gut funktionieren.

Ich bin kein Hund, der sich mit Zwang wohlfühlt, denn ich will Teil eines Teams sein. Mit Gefühl und langsamen Heranführen bin ich eine tolle und liebevolle Hündin, die dein Leben sehr bereichern kann. Es ist für mich einfach wichtig, dass du meine Themen respektierst und wir gemeinsam ein schönes Leben Seite an Seite haben! Ich freue mich extrem auf dich und meinen Platz im Leben!

Deine Yoko schickt dir ganz viel Sonnenschein und viel Liebe!

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben