kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Zelda

– unsere Schnurrmeisterin Zelda hat ein tolles Zuhause gefunden, in dem sie ihr Prinzessinenleben nun genießen darf.

  • Aufenthaltsort: Pflegestelle in 68782 Brühl

  • Geschlecht: weiblich

  • Geburtsdatum: ca. 2019

  • Kastriert

  • FIV und FeLV negativ

  • verträglich mit Katzen

  • Verträglichkeit mit Hunden: unbekannt

  • kennt Kleinkind

  • Freigang möglich
  • Einzelhaltung

Direkt zur Selbstauskunft

Zelda wurde mit ihren fünf neugeborenen Babies unter der Treppe eines Kindergartens gefunden.

Da das Sicherheitspersonal des Kindergartens die Katzen nicht auf dem Grundstück haben wollte, wurde sie kurzerhand auf die Straße gesetzt und musste sich dort im Regen um ihre Kleinen kümmern.

Als sie endlich von unserer Pflegestelle gefunden wurde und in Sicherheit war, konnte sie sich in Ruhe um ihre Kitten kümmern. Eines der Babies hat die Strapazen auf der Straße leider nicht überlebt. Zelda ist eine richtige Katzen- Power- Mami und hat letztendlich nicht nur ihre eigenen vier Babies versorgt, sondern auch noch zehn weitere Kitten aufgenommen und auch als Pflegemama einen richtig guten Job gemacht. Die Babies sind nun schon ein wenig älter und bereit in ihr eigenes Heim zu ziehen und dort alles neu zu entdecken.

Nun ist es auch für Zelda an der Zeit, ihr eigenes Zuhause zu finden.

Zelda ist eine Schmusemaschine und kuschelt super gern mit ihren Zweibeinern. Gern macht sie dann auch Männchen und präsentiert ihre Kunststücke, um einen Streichler zu bekommen :-)

Straßengeräusche und allgemein Lärm sind ihr nicht so geheuer, dann verkrümelt sie sich lieber ins Bett, bis es etwas ruhiger ist, bevor sie am Fenster das Geschehen draußen beobachtet.

Zelda ist eine kleine Raupe-Nimmersatt und holt sich gerade die Energie zurück, die sie für ihre Kitten gegeben hat – mit Leckerlis in der Hand ist man eindeutig ihr bester Freund ;-)

Ansonsten ist sie eher ruhig (außer, wenn es Futter gibt) und genießt auch gern mal ein ausgiebiges Schläfchen.

Zelda freut sich über die zweibeinige Gesellschaft und kann als Einzelkatze vermittelt werden. Ein Zuhause mit Freigang oder vernetztem Balkon ist perfekt für sie. Laut deutschem Tierarzt wird Zelda auf etwa 3-5 Jahre geschätzt, sodass sie doch etwas älter sein könnte, wie im Pass angegeben.

Wenn du unserer Powermama ein schönes Zuhause geben möchtest, freuen wir uns sehr über deine Nachricht.

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Katzen sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause gechipt und gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, sowie auf FIV und FeLV getestet. Die Schutzgebühr beträgt 180€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Samtpfoten auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben