kontakt@nordic-strays.de

Spenden

Nero

– cooler katzenverträglicher Nero sucht seine neue Familie.

  • Aufenthaltsort: Tierheim in Split, Kroatien

  • Rasse: Schäferhundmix

  • Geschlecht: männlich, kastriert

  • Geburtsdatum: 31.05.2017

  • Schulterhöhe: ca. 55 cm

  • ungeeignet für kleine Kinder (Standfestigkeit)

  • Verträglichkeit mit Katzen

  • Einzel- oder Zweithund

  • ideale Umgebung: Stadtrand, Ländlich

  • geeignet für: erfahrene Hundehalter

Direkt zur Selbstauskunft

Nero konnte direkt in sein für immer zu Hause ziehen und wird weiter aufgepäppelt und genießt seine zweite Chance. Wir wünschen unserer schwarzen Schönheit ein langes und zufriedenes Leben. Alles Gute Nero.

Hey stop, nicht weiterscrollen – ich bin Nero und ich würde dir gern meine Geschichte erzählen!

Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich ein ganz wundervolles Leben auf dem Land in Kroatien geführt, wo ich den ganzen Tag mit meinen Haltern*innen und meinen Katzen-Friends herumtollen konnte. Aufgrund von unglücklichen Umständen musste ich mein Zuhause verlassen und sitze jetzt in Split im Tierheim. Dort ist es ganz anders, als ich es von zuhause gewöhnt war und ich würde wahnsinnig gerne wieder Teil einer Familie werden, die ganz ausgiebig mit mir schmust. Man sagt, das finde nicht nur ich richtig toll, sondern alle Beteiligten: mein Fell ist nämlich wahnsinnig plüschig und weich!

Generell bin ich sehr freundlich und mit meinen Schäferhund Genen natürlich auch ziemlich intelligent. Außerdem mit 6 Jahren eindeutige im besten Alter, um dein treuer neuer Wegbegleiter zu werden. Mit 18kg verspreche ich auch, dass ich nicht dein ganzes Sofa einnehmen werde!

Wer traut sich und schaut mir in meine haselnussbraunen Augen und verliebt sich in mich?

Interesse an einer Adoption? (Hier klicken)

Hinweis:

Alle unserer Hunde sind bei Ankunft in ihrem neuen Zuhause entwurmt, gechipt und gegen Tollwut, Staupe, Parvovirus, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose geimpft, sowie auf Mittelmeerkrankheiten (SNAP-Test) getestet. Sie reisen mit einem Heimtierausweis und TRACES. Die Schutzgebühr beträgt 420€.

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf findest du [hier].

Weitere Spürnasen auf der Suche nach einem Zuhause:

Titel

Nach oben